Auf Anhieb Meister

Die für diese Saison neu gegründete Spielgemeinschaft zwischen dem TC Blieskastel und dem TC Niederwürzbach bei den Herren 60 hat erfolgreich die Saison 2016 abgeschlossen.

 

Das beabsichtigte Ziel, die Meisterschaft in der Landesliga, haben die Herren 60 souverän und ungeschlagen erreicht.

 

Die beiden ersten Tests der Saison waren Heimspiele, die souverän  gegen Gersheim 19:2 und Scheidt 13:8 gewonnen wurden. In Rentrisch wurde die Siegesserie mit 19:2 fortgesetzt, bevor das wohl entscheidende Auswärtsspiel in Brebach anstand, das zur Überraschung klar mit 14:7 gewonnen wurde. Auch im Auswärtsspiel gegen Homburg, vor dem die Mannschaft gewissen Respekt hatte, konnte ein Sieg mit 19:2 eingefahren werden, womit die Meisterschaft perfekt war.

 

Im letzten Heimspiel konnten sich die Herren 60 sogar eine Niederlage von 21:0 leisten und trotzdem wären sie Meister der Landesliga geworden. Sie ließ jedoch auch im diesem Spiel nichts anbrennen und siegte im letzten Heimspiel der Saison gegen den TC Bliesmengen-Bolchen mit 19:2.

 

Nach dem Spiel wurde die Meisterschaft gebührend mit Sekt und einer Meisterschaftstorte gefeiert. Nun steigt die Mannschaft auf und darf sich in der nächsten Saison in der Verbandsliga messen.

 

Als Spieler waren eingesetzt: Peter Rammo, Peter Cervi, Michael Meyer, Arno Ripperger, Erich Ternette, Bernhard Meyer, Rudolf Blatt, Benno Linz, Jürgen Knoerr, Christian Heimes und Thomas Leffer.

 


Es fehlen: Erich Ternette, Thomas Leffer, Peter Cervi und Rudolf Blatt

Besucherzähler

Letzte Änderung am 29.05.2018