Saisoneröffnung 2017

Deutschland spielt Tennis. Der TC Niederwürzbach spielt mit.

 

Saisoneröffnung einmal anders…..

 

 

Ob jung oder alt! Für Tennis ist es nie zu früh und schon gar nicht zu spät. Eine Besonderheit, die nur wenige Sportarten bieten. Unter diesem Motto startet der TCN am 28.04.2017 in die neue Saison.

 

Anders aber als in den vergangenen Jahren lädt die Clubführung zur Saisoneröffnung neben Vereinsmitgliedern auch Interessierte ein, die Tennis nicht nur als zeitraubenden Wettkampfsport einiger weniger „Tenniscracks“ sehen. Vielmehr soll für Tennis als Breitensport geworben werden. So werden von Großeltern, über Eltern bis zum Kindergartenkind alle Ball- und Sportinteressierte angesprochen und eingeladen, die Tennis auch als Familiensport anwenden möchten.

 

 

Ziel ist es insbesondere Kinder mit kindgerechtem Training nachhaltig zu begeistern. Diese sollen, falls möglich auch unter Teilnahme Erwachsener mit geeigneten Materialien wie „Over-Balls“, Lernschlägern, sogenannten „Low-T-Balls“ usw. spielerisch mit ausgewählten Übungen sportlich animiert und motiviert werden. Koordination und Bewegungsabläufe werden mit geeigneten Übungen gezielt geschult und gefördert. Im Rahmen dieser Aktion werden völlig unverbindlich z. B. „Tennis Xpress“ oder „Kids-Tennis“ angeboten und angewendet. Beides sind neuartige Tenniseinsteigerprogramme sowohl für Erwachsene wie auch für Kinder, die Tennis damit spielerisch erlernen können.

 

Parallel werden natürlich Basisinformationen rund um den Tennissport im Allgemeinen, aber auch über den TCN im Besonderen angeboten.

 

 

 

Start für Schnupperer und Interessierte ist am 28.04.2017 um 16 Uhr auf der Anlage des TC Niederwürzbach.

 

 

Zum Abschluss des Tages bietet der TCN zur Stärkung ein Buffet vom Partyservice Legrum an. Der Unkostenbeitrag beträgt 10,- € pro Person. Anmeldungen nehmen Tanja und Armin Jansen (Tel.: 929044 bzw. ajtjrj@gmail.com) bis zum 25.04.2017 entgegen.

Besucherzähler

Letzte Änderung am 29.05.2018