2. Auflage von  "Musik trifft Sport" in Niederwürzbach am 11. und 12. Juni 2016

 

Nach dem tollen Erfolg der 1. Auflage von „Musik trifft Sport“ im letzten Jahr erfährt dieses Fest am 11. und 12. Juni seine 2. Auflage, wieder auf dem Gelände vor dem Tennisclub in der Würzbachhallenstraße. Durch die gute Zusammenarbeit der drei Niederwürzbacher Vereine  TVN08 Handball, Tennisclub und Musikverein  im letzten Jahr war klar, dass dieses Fest mit seinem eigenen sportlich-musikalischen Flair wiederholt werden muss. Als Schirmherr konnte man keinen geringeren als den Handballweltmeister von 2007 Christian Schwarzer gewinnen. Zusammen mit der Ortsvorsteherin Petra Linz und den Vereinsvertretern wird er das Fest mit einem Fassbieranstich samstags um 15 Uhr feierlich eröffnen. Musikalisch wird die Eröffnung durch das Große Orchester des Musikvereins  umrahmt. Ab 17 Uhr wird wie im letzten Jahr Lukas Greiwe und seine Egerländer Profi-Blasmusik die Stimmung im Zelt anheizen.  Neu im Programm sind ab 21 Uhr die legendären „EARLS“ mit ihren zeitlosen Oldies.Nach diesem geballten „Musikanteil“ findet sonntags ab 10 Uhr  der  großer  Würzbachlauf als „geführter Landschaftserlebnislauf“ der Laufschule Saarpfalz  statt, bei dem jeder mitmachen kann. Das Anmeldeformular  und weitere  Infos  sind  auf der Homepage des TVN Handball (www.tvn08.de) verfügbar. Gleichzeitig  beginnt auf dem Festgelände der Frühschoppen mit anschließendem Mittagessen, zu dem wieder das Große Orchester des Musikvereins aufspielt.  Um 14 Uhr übernimmt Lukas Greiwe und seine Egerländer Blasmusik  die musikalische Unterhaltung zum Kaffee mit selbstgebackenem Kuchen. Wer letztes Jahr dabei war, wird sich  mit Sicherheit  an die tolle Musik dieser Truppe mit der Super-Stimmung erinnern. Außerdem können Jung und Alt am Sonntag beim „Mülltonnentennis“, „Holzklotznageln“  und beim „Sacklochschießen“ ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Neben der Unterhaltung ist natürlich bestens für das leibliche Wohl  gesorgt.  An beiden Tagen dürfen  die schon Kultstatus genießenden Tennissteaks ebenso wenig fehlen wie die Flammkuchen des Musikvereins. Außerdem gibt es an beiden Tagen durchgehend Rostwürste sowie nachmittags Kaffee und Kuchen und am Sonntagmittag die ebenfalls beliebten "Gefillde" und  „Lewwerknepp  mit Sauerkraut“. Selbstverständlich werden die Besucher bei so viel und so gutem Essen auch nicht verdursten, dafür  sorgt ein großer Getränkestand samt Wein- und Cocktailstand.Das Wetter kann man zwar nicht beeinflussen (natürlich haben wir bestes Wetter bestellt!), aber auch bei schlechterem Wetter können unsere Festbesucher in unserem großen Zelt im Trockenen sitzen.Die 3 Vereine  laden Sie ganz herzlich ein, mit  ihnen  bei  stimmungsvoller  Musik, saarländischen Spezialitäten und sportlichen Herausforderungen zu feiern. Getreu dem Motto: Musik trifft Sport und wir treffen uns!

Besucherzähler

Letzte Änderung am 24.04.2021