Unser Club soll schöner werden!

Vorstand und Mitglieder des Tennisclubs Niederwürzbach sind getreu diesem Motto seit geraumer Zeit sehr aktiv, um ihre Clubanlage noch attraktiver und schöner zu gestalten.

Nachdem die Pflasterung der Platzzugänge abgeschlossen war, wurden zu Beginn des Jahres 2 Plätze aufwändig von Grund auf saniert und mit einer Beregnungsanlage versehen. Weitere Projekte im und um das Clubheim sind ebenfalls abgeschlossen oder noch in Arbeit. Um Vandalismus einzuschränken, wurde u. a. die Clubanlage nun rundum eingezäunt. Das Clubheim selbst erhält z. Zt. einen neuen Anstrich. Der Abriss des ehemaligen Clubheims, heute eine baufällige Baracke, ist nach deren Entrümpelung und erfolgter Übernahme der beiden Garagen zwischen alter Würzbachhalle und Clubanlage geplant.


Neuestes Projekt war nach der Begrünung der Platzzugänge der Aufbau von Gabionen. Diese dienen nicht wie üblich als Befestigung und Lärmschutz, sondern sind zu Sitzgelegenheiten für interessierte Zuschauer umgestaltet worden. Eine architektonisch gelungene Maßnahme, wie kritische Beobachter bemerkten.

Besucherzähler

Letzte Änderung am 06.10.2019